BILD_OBEN

 

Bei Kensington Road treffen sich echte Leidenschaft und Spontaneität. Wenn diese fünf Männer aus Berlin auf Tour gehen, passiert jedes Mal etwas ganz Besonderes. Keine Show ist wie die andere. Denn Kensington Road sind bedingungslos authentisch. Auf der Bühne. Im Studio. Immer. Was Fans schon lange wissen, sieht die Presse genauso: „Für Kenner und Neulinge ein unbedingtes Muss: Eine beachtliche Truppe, die genau weiß, wohin sie will: Immer weiter, immer tiefer, immer schöner …“

Diese Kensington Road ist nicht die berühmte Straße in London, sondern ein Stück Asphalt mitten in der kanadischen Provinz, wo man am Wochenende mit einem Bier versackt oder mit Freunden Musik macht. Hier hat Frontmann Stefan auf einem Dachboden mit alten Musikinstrumenten gelebt und angefangen Songs zu schreiben. Zurück in Berlin gründet er die Band und gemeinsam entwickeln sie ihren eigenen, unverwechselbaren Sound, der grenzenlos irgendwo zwischen Kanada und Berlin schwebt.

2017 – Alles auf Anfang! Die Band schreibt neue Songs für ein neues Album mit denen in den nächsten Monaten ununterbrochen getourt wird …

Hiermit laden wir Dich zum Showcase von Kensington Road ein:
Donnerstag // 15.09.2016 // 20.00 Uhr
Auster-Club Berlin  //  Pücklerstraße 34  //  10997 Berlin-Kreuzberg

Zur Akkreditierung sende bitte eine E-Mail an joern.braun@musikreflex.de
Kontakt  //  m u s i k r e f l e x  //  Jörn Braun  //  +49 171 521 44 08  //  skype: hoellebraun

oder nutze das Formular:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich nehme teilIch kann leider nicht

mit Personen