PREVIEW: SONGS FROM THE UPCOMING ALBUM “SEX.DEVILS.OCEAN.
(VÖ: TBC 07/2020)

“SEX.DEVILS.OCEAN.” – das neue Album von KENSINGTON ROAD erscheint im Sommer 2020. Dazu wird es im Vorfeld vier Singles, Videos, sowie eine umfangreiche Clubtour mit anschließender Festivaltour geben. Der Vorgänger “LUMIDOR” (VÖ: 10.08.2018) schaffte mit seinen schnörkellosen und direkten Rocksongs den Einstieg auf #30 der Deutschen Album-Charts.

„Ihr neues Album klingt von vorne bis hinten verführerisch – ein Roadtrip für die Ohren.” (Münchner Merkur)

„Kensington Road schaffen mit Lumidor den großen Indierockwurf.” (Kulturnews)

Kensington Road // Pablito, Pablito:

“LIVING IN A LUMIDOR TOUR 2019”: 

02.02.19 MUENCHEN – Milla Club // 22.02.19 HAMBURG – Astrastube // 23.02.19 BERLIN – Columbia Theater // 03.05.19 FRANKFURT – Das Bett // 04.05.19 HANNOVER – LUX // 15.06.19 WILHELMSHAVEN – Tag der Niedersachsen // 21.06.19 KIEL – Kieler Woche // 04.07.19 BREMEN – Breminale // 05.07.19 KAMEN – Kümpers Open Air // 06.07.19 BOCHUM – Bochum Total // 26.07.19 BAYREUTH – Glashaus // 28.07.19 MUENCHEN – Free & Easy Festival // 04.08.19 BREMEN – Tower Musikclub w/ Dave Hause & The Mermaids // 06.08.19 NUERNBERG – Hirsch w/ Dave Hause & The Mermaids // 16.08.19 GREIZ – Openkuga19 – back to the roots // 01.09.19 VETSCHAU – City Open Air // 27.10.19 COLOGNE – Luxor (w/ Third Eye Blind) // 03.11.19 BERLIN – Bi Nuu (w/ Third Eye Blind) // 04.11.19 HAMBURG – Knust (w/ Third Eye Blind)

“LUMIDOR SUMMER TOUR 2018”: 

15.06.18 MAINZ – AStA Sommerfest // 21.06.18 POTSDAM – Fete de la Musique // 22.06.18 KIEL – Kieler Woche // 24.06.18 HAMBURG – Hamburg Harley Days // 13.07.18 FRANKFURT (ODER) – Bunter Hering  // 20.07.18 BERLIN – Rock im Grünen // 21.07.18 NEU-ISENBURG – Open Doors Festival // 28.07.18 MINDEN – Weserlieder Open Air // 04.08.18 HANNOVER – Maschseefest  // 10.08.18 ROTHENBURG – Taubertal Festival // 11.08.18 HAGEN – Springefest  // 13.08.18 BERLIN – Ramones Museum (acoustic special) // 14.08.18 POTSDAM – Zibb Sommergarten // 15.08.18 HAMBURG – Hard Rock Cafe (Record Release Show) // 16.08.18 BERLIN – Sage Club (Record Release Show) // 25.08.18 BERLIN – Columbia Theater // 01.09.18 WETTER – Seefest // 08.09.18 BOCHUM – Bochumer Musiksommer // 15.09.18 ROSTOCK – Rostock Cruise Festival // 23.09.18 HAMBURG – Rockspektakel

“HERE WE GO NOW! TOUR 2017”:

09.03.17 DUESSELDORF – Pitcher // 10.03.17 HAGEN – Pelmke // 11.03.17 KASSEL – Schlachthof // 15.03.17 HAMELN – Sumpfblume // 16.03.17 (DE) FRANKFURT A.M. – Elfer // 17.03.17 MEMMINGEN – Kaminwerk // 18.03.17 SONTHOFEN – Barfly // 24.03.17 MUENCHEN – Backstage Club // 25.03.17 TIMELKAM – Bart // 27.03.17 BAMBERG – Live-Club // 28.03.17 (CZ) PRAGUE – Rock Café Prague // 30.03.17 FUERTH – Kopf & Kragen // 31.03.17 SAARBRUECKEN – Garage // 01.04.17 REUTLINGEN – franz.K // 15.04.17 BERLIN – Bi Nuu // 15.06.17 RUESSELSHEIM – Hessentag // 18.06.17 COTTBUS – Stadtfest // 21.06.17 FRANKFURT (ODER) – Viadrina Day // 01.07.17 WILHELMSHAVEN – Wochenende an der Jade // 08.07.17 MARBURG – 3TM // 11.08.17 HERMANNSBURG – Rock den Teich // 12.08.17 (DE) MAISBORN – Maisborn Open Air // 26.08.17 KÖNIGSTEIN – Rock auf der Burg // 01.09.17 OLDENBURG – Stadtfest // 19.09.17 BERLIN – Frannz Club (w. 3EB) // 20.09.17 HAMBURG – Knust (w. 3EB) // 22.09.17 COLOGNE – Gebäude 9 (w. 3EB) // 23.09.17 (B) LEUVEN – Het Depot (w. 3EB) // 24.09.17 (NL) AMSTERDAM – Paradiso Noord (w. 3EB) // 04.11.17 FRANKFURT – Zoom (w. Starsailor) // 05.11.17 HAMBURG – Mojo (w. Starsailor) // 06.11.17 BERLIN – Frannz (w. Starsailor)

 Pressestimmen:

„Rock in seiner ekstatischsten Ausformung als harte körperliche Arbeit ist das. Da wird nicht tief gegründelt, sondern in elementarer Schönheit das Haus gerockt. Die Band aus Berlin ist der beste Beweis dafür, dass auch in Zeiten des lieblosen Fließbandpop immer wieder Gruppen nachwachsen, die mit unbändiger Intensität begeistern können.“ (SWP)

“Immer weiter, immer tiefer, immer schöner – Kensington Road verbinden Passion, Authentizität und Spontanität. Eine Vielzahl von Konzerten in Deutschland und Europa, Vorband von Simple Minds, Mando Diao und Sunrise Avenue und dann noch gleich zwei Titelsongs zur DTM – wer noch mehr Argumente braucht, sollte die Jungs einfach mal Live sehen!” (Burg Königstein Festival)

„Elektrisierende Songs mit kampferprobten Riffs, prickelnden Melodien und einer hohen instrumentalen Dichte. Originell und spannend – Rock, der Spaß macht, ohne spaßig zu sein.“ (Kieler Nachrichten)

„Die Indie Rock Band ist ein absoluter Geheimtipp” (Kurier)

„Immer weiter, immer tiefer, immer schöner” (dewezet)

„Leidenschaftlich, spontan und authentisch!” (HNA)

„Mitreißende Live-Musik – mal laut und wild, mal melancholisch” (Westfalenpost)